Donnerstag, 17. August 2017

TBT: Days in the Woods


Im Juni / Juli habe ich drei aufeinanderfolgende Wochenenden auf Festivals verbracht. Zuerst ging es zum Woodstage Open Air Special in Dresden, dann weiter nach Neuensee bei Lichtenfels zum Rock Im Wald Festival und zu guter Letzt zum Przystanek Woodstock Festival in der Nähe von Küstrin. Drei mal in die Woods also. Hard Days, Hard Nights mit vielen alten und neuen Freunden, einigen Verwandten, jeder Menge Bier und natürlich Bands wie Marilyn Manson, The Charm The Fury, Kadavar, Scumback Millionaire, Horisont, Sólstafir, Trivium, Amon Amarth, House Of Pain und vielen mehr...

Hier ein paar Impressionen:

Sonntag, 13. August 2017

Nigel Sylvester - Go Dubai


BMX-Ausnahmetalent Nigel Sylvester hat es wieder getan. Mit dem dritten Teil seiner "Go"-Serie setzt er sich erneut ein First-Person-Denkmal. Nach New York City und Los Angeles hat es ihn dieses Mal nach Dubai verschlagen...

Aber seht selbst:

Donnerstag, 10. August 2017

BFF: OBJ x DA27

 

Heute startet die NFL Pre-Season mit ihrem ersten "Spieltag". Auch wenn die Spiele für die am 07.09.17 startende NfL-Saison keine Relevanz haben, erwarten viele Fans die nächsten vier Wochen bereits mit Spannung. Der Grund ist so einfach wie einleuchtend. Die NFL-Teams nehmen diese Spiele durchaus ernst, denn es gibt ihnen die Chance Spieler zu sichten und unter realen Bedingungen gegen andere NFL-Teams ihre Taktiken und Spielzüge zu testen.

Dienstag, 8. August 2017

STRAYE Footwear


Es ist soweit, die erste Kollektion von STRAYE Footwear ist in den USA vorbestellbar. STRAYE ist das neue Baby von Jamie Thomas und Angel Cabada.

Nachdem sich 2015 Jamie Thomas' Black Box Distribution (u.a. Zero Skateboards, $lave Skateboards, Mystery Skateboards, Fallen Footwear) in Luft aufgelöst hat und 2016 Fallen komplett vom Markt verschwand, stand Jamie zunächst ohne Schuhsponsor da.


Während dessen etablierte Angel Cabada mit QU4TRO letztes Jahr bereits seine zweite Schuhmarke nach Supra Footwear. Vorher gründete er bereits KR3W und noch früher die heute nicht mehr existierende Marke TSA Clothing.

Angel und Jamie kennen sich seit Jahren u.a. über ihren gemeinsamen Kontakt Chad Muska. The Muska gehörte nicht nur gemeinsam mit Jamie Thomas zu den Gründern von C1RCA Footwear sondern war früher Teamfahrer für TSA, dann später KR3W und ist bis heute natürlich eines der Aushängeschilder von Supra.

Dienstag, 1. August 2017

Woodstock Festival Poland 2017


Gerade erst von Rock Im Wald zurück und schon geht es weiter mit dem Woodstock Festival Poland!

 Hier noch einmal die Hardfacts für Kurzentschlossene:

* Eintritt: 0 €
* Bier: knapp 1 €
* Essen: 2-5 €
* Lidl auf dem Gelände: deutlich unter den deutschen Supermarktpreisen
* Fahrt: ca. 90 Minuten von Berlin / ca. 6 - 12 € mit der DB
* Alle Infos auf deutsch und englisch

Das Lineup 2017 (auf den beiden größten Bühnen):

Donnerstag, 27. Juli 2017

Rock Im Wald 2017


The next days you can find me somewhere in the woods between Coburg and Lichtenfels (Franconia / Baveria). Rock 'n' Roll!


Montag, 24. Juli 2017

Linkin Park Update


Am Wochenende wurden nun offiziell alle Linkin Park Shows abgesagt - inklusive der beiden BLINKIN PARK Shows. Während dessen widmen diverse Bands wie KoRn, Staind, Crazy Town, 30 Seconds to Mars oder Good Charlotte Chester Songs bei ihren Konzerten.

Unter anderem auch Corey Taylor, der unter Tränen bei einem StoneSour Konzert "Through Glass" für Chester singt:

Freitag, 21. Juli 2017

Rest easy Chester Bennington


Am gestrigen 20.07.17 wäre Chris Cornell (Soundgarden, Audioslave, Temple Of The Dog) 53 Jahre alt geworden. Es kam nicht dazu, weil er, wie wir wissen, am 18.05.17 Selbstmord beging. Vielleicht ist es kein Zufall, dass ihm ausgerechnet gestern Chester Bennington von Linkin Park in den Tod folgte. Er wurde 41 Jahre alt und hinterlässt eine Ehefrau und 6 Kinder.

Chris und Chester waren gute Freunde, die mehrfach gemeinsam auf der Bühne standen. Chris Cornells Tod traf Chester dem vernehmen nach sehr schwer. Auf Cornells Beerdigung sang Chester das Lied "Hallelujah" von Leonard Cohen.
Chester war außerdem nicht nur der Sänger von Linkin Park, sondern auch von Dead by Sunrise und Stone Temple Pilots. Bei letzteren beerbte er den an einer Überdosis verstorbenen Scott Weiland.


Chester umgab also schon seit einiger Zeit der Tod. Hinzu kamen psychische Probleme, die u.a. mit Missbrauchsfällen in seiner Kindheit zu tun hatten. Außerdem hatte er schwere Alkohol und Drogen Probleme. Sehr viele seiner Lyrics untermalen seinen ständigen Kampf mit sich selbst.