Donnerstag, 14. Dezember 2017

7 more songs for your christmas office party


Wie schon 2013, 2014 und 2016 habe ich mal wieder ein paar Weihnachtslieder für eure Firmenfeiern und NFL X-Mas Abende. Also Glühwein aufgesetzt, Mistelzweig aufgehängt und los geht der Spaß.

Freitag, 10. November 2017

Stone Sour // The Pretty Reckless European Tour 2017


Heute beginnt die gemeinsame Tour von Stone Sour und The Pretty Reckless, welche die beiden Taylors von Moskau bis Mailand führt. Corey Taylor Momsen on Tour könnte man sagen.

Stone Sour, die Band von Corey Taylor, hat ein neues Album im Gepäck, welches vorgestellt wird. Die Aufregung um seine Person - Stichwort Slipknot-Sänger ohne Maske - ist lange lange vorbei, was dem Hype um die Band aber keinen Abbruch tut. Ganz im Gegenteil - das neue Album ist großartig und der Gastauftritt von Stone Sour im letzten Video von Steel Panther unvergessen.

Das neueste Werk von The Pretty Reckless "Who You Selling For" ist dagegen schon seit 2016 draußen. Und so wird sich die Aufmerksamkeit bei der Vorband wohl mal wieder hauptsächlich auf Frontfrau, Bombshell und Schauspielerin (u.a. The Grinch und Gossip Girl) Taylor Momsen Konzentrieren.

Donnerstag, 9. November 2017

BAM // CKY


Heute früh erschien das zehnte und letzte limitierte Bam Margera Deck auf Element Skateboards. Damit hat der Wahnsinn um die meistgehypten Skatedecks dieses Jahres vorerst ein Ende. Das war es aber natürlich nicht aus dem Hause Margera.

Am Dienstag leakte Bam Margera eine erste Preview auf sein kommendes Pro Model bei éS Footwear und in 20 Tagen beginnt die Europa Tournee seines Bruders Jess Margera und dessen Band CKY.

Es ist also an der Zeit für ein amtliches Comebackvideo. "Bam Margera and friends skate Spain 2017 CKY" erschien bereits am 13.10.17 und katapultiert und zurück ins Jahr 2000, als Jackass startete und 17-jährige ihr Zeit damit verbrachten zu Turbonegro, HIM und CKY Songs in Gebüsche zu springen. Zumindest habe ich das mit meinen Freunden so gemacht und wer zwischen 2000 und 2003 nicht dauerhaft blutige Ellenbogen und Knie hatte, hat meiner Meinung nach irgendetwas falsch gemacht.

Enjoy:

Dienstag, 7. November 2017

Bam Margera on éS Footwear


Und hier folgt die zweite dicke Überraschung aus der Kategorie Skateboardlegende unterschreibt Shoe Deal: Besonders aufmerksamen Beobachtern der Skateboard-Szene ist nicht entgangen, dass Bam Margera seit seinem Comeback Anfang des Jahres des öfteren in Schuhen von éS gesehen wurde.

Nun verdichten sich die Anzeichen, dass Bam einen Vertrag bei éS Footwear unterschrieben hat. Damit wäre es der zweite Sponsor nach Element Skateboards, der wieder an Bam glaubt und sein Comeback in die Skateboardwelt unterstützt.

Diese Verbindung finde ich ziemlich passend, feierte éS Footwear doch selber erst 2014 nach 2-jähriger Auszeit ein erfolgreiches Comeback. Im Gegensatz zu seinem früheren und erneutem Deck-Sponsor Element Skateboards konnte Bam zu seinem früheren Schuhsponsor nicht zurück. Adio wurde nämlich bereits vor einigen Jahren aufgelöst. Einige ehemalige Mitarbeiter gründeten zwar inzwischen Cali Strong als Nachfolger, ein Skateboarding Team gibt es aber noch nicht.

Eine exklusive Preview seines Fall 2018 erscheinenden Pro Models gab es heute von Bam himself auf seinem Instagram Account:

Breaking News: Tony Hawk rides for Lakai


Was für eine Nachricht, die uns da vom "Lakai World Summit" erreicht: Jahrelang war Tony Hawk nach dem Ende von Adio ohne Schuhsponsor - das hat sich nun geändert, denn er unterschreibt einen Deal mit Lakai Limited. Tony folgt damit seinem Sohn Riley, der bereits seit einigen Jahren für Lakai fährt.

Aber schaut selber in Tony Hawks Pressekonferenz rein:

Montag, 6. November 2017

Toxic Shock - Great Great Gift


Ich habe ziemlich zufällig den Crossover Thrash Hype der Stunde für mich entdeckt: Toxic Shock aus Antwerpen! Eine großartige Band, die Genregrenzen zwischen Thrash Metal und Hardcore Punk vergessen lässt. Wie es sich für eine 80er inspirierte Band gehört haben sie übrigens auch mal einen Crossover Song mit der belgischen Hip Hop Band "Team Panini" für einen Sampler namens "Walk This Way Revisited" aufgenommen, der an den legendären Song von Aerosmith und Run-DMC erinnern soll.

Irgendwo zwischen New York Hardcore und Bay Area Thrash schreddert sich die Band nun durch das aktuelle Video zum Anderteinhalb-Minuten-Brett "Great Great Gift" (das Video bringt es aber immerhin auf zweieinhalb Minuten). Man kann sagen der Crossover, der hier präsentiert wird, ist in bester Suicidal Tendencies Tradition, als kämen Toxic Shock durch eine Zeitreise direkt aus dem Venice Beach der frühen 80er zu.

Ihre Verbundenheit zu den diversen Spielarten des Punk und Metal zeigen sie im Video nicht nur durch Merchandise einschlägiger Bands wie Obituary und OFF! sondern auch durch die Gastauftritte von Walter Schreifels (Gorilla Biscuits, Quicksand, Rival Schools), John Joseph (Cro-Mags) und Paul Bearer (Sheer Terror) sowie einer Joey Ramone Puppe. Wo wir gerade bei Puppen sind - die Band rennt im Video in Form von Puppen durch New York City und verteilt Flyer für ihre Show, die wiederum in Antwerpens "Music City" statt findet, das allerdings kurzerhand nach NYC verlegt wurde. Auf dem Weg kreuzen sie nicht nur die Wege mit genannten Gaststars sondern kommen auch an Tribute-Graffitis für Joe Strummer (The Clash) sowie Joey Ramone / das alte CBGB vorbei. Letzteres befindet sich in der Bowery Street in Manhatten, wo das lgendäre CBGB früher war.
Ausgelöst wird der Flyer-Riot übrigens durch einen Nervenzusammenbruch, den Sänger Wally bei seinem Job an einem Fließband ereilt, als er merkt, dass er nicht nur zerstückelte Babies sondern letztendlich sich selber abgepackt in Frischhaltefolie verkauft.
Klingt alles ziemlich abgefahren und gleichzeitig unheimlich nostalgisch? Ist es auch!

Zieht euch hier das Video rein - es ist ein kleines Underground-Meisterwerk geworden:

Montag, 30. Oktober 2017