Sonntag, 20. März 2016

Bring Me The Horizon - Follow You


Das neue Video von Bring Me The Horizon sorgt für ziemlich viel Aufregung im Moment. Nur am Rande, weil dutzende Menschen im Laufe der knapp 5 Minuten gesplattert werden. Hauptsächlich richtet sich der Hass einiger Peta-Anhänger und selbsternannter Tierschützer auf den Co-Director des Videos und BMTH-Sänger Oliver Sykes, weil u.a. auch ein Hund - Achtung Wortwitz - seinen Kopf verliert. Selbstverständlich ist dem Hund im wahren Leben nichts passiert und den Menschen im Video soweit ich weiß auch nicht.
Wenn ihr stark verkatert oder zart besaitet seid, schaut euch das Video vielleicht lieber später oder gar nicht an. Wenn es euch aber wie mir geht und ihr was für die Kunst von Rob Zombie, George A. Romero, Eli Roth und ähnlichen Splatter-Regisseuren übrig habt, zieht es euch sofort rein:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen