Donnerstag, 4. Mai 2017

BLINKIN PARK is happening!


Wow, da haben viele ihren Augen nicht getraut, aber es ist war: blink-182 und Linkin Park machen tatsächlich gemeinsame Sache und veranstalten in New York & Pennsylvania zwei Konzerte unter dem Namen BLINKIN PARK.
Es kommt aber noch besser, mit am Start sind nicht nur blink und LP sondern als Support auch noch keine Geringeren als der legendäre Wu-Tang Clan und der Hype-Star der Stunde Machine Gun Kelly.

Das stellt ein bisschen in den Schatten, dass MGK auch als Support für Linkin Park in der Mercedes Benz Arena in Berlin auftritt, bevor er am gleich Abend ein eigenes Konzert im Astra um die Ecke absolviert. Aber immerhin können sich alle, die es nicht zu BLINKIN PARK schaffen auf das neue Linkin Park Album "One More Light" freuen, das am 19.05.17 erscheint und MGK ist ebenfalls nicht untätig. Am 12.05. erscheint sein Album Bloom und ebenfalls am 19.05. folgt das Album "Crooked Teeth" von Papa Roach bei dem MGK er auf dem Song "Sunrise Trailer Park" zu hören ist.


Auch blink-182 gehen übrigens im Juni/Juli auf EU und UK Tour. Ihr Support A Day To Remember lässt sich auch durchaus sehen. Außerdem erscheint am 19.05. die Special Edition von California mit 11 neuen Tracks und einer Acoustic Version von "Bored To Death". Den Tag solltet ihr euch also fett im Kalender markieren. Ein paar der neuen Songs sind schon online, z.B. dieser hier:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen